Schweinebraten auf italienische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten auf italienische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3151

Schweinebraten auf italienische Art

Rezept: Schweinebraten auf italienische Art
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg ausgelöstes Kotelettstück vom Schwein
1 TL Zitronenschale
4 frische Thymianzweige
3 frische Majoranzweige
6 Knoblauchzehen
½ TL Fenchelsaat
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Zwiebeln
1 kleine Chilischote
150 ml Fleischbrühe
Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Zitronenzesten klein hacken. Knoblauchzehen sehr fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und ebenfalls sehr klein hacken. Die Zitronenzesten mit den Fenchelsamen, dem Knoblauch, den Kräutern und mit dem Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch damit einreiben.
3
die Zwiebeln abziehen und klein hacken, in eine Auflaufform geben. Die Chili ebenfalls klein hacken und zusammen mit der Brühe zu den Zwiebeln geben. Den Schweinebraten darauf legen und Backofenrost stellen. Im vorgeheizten Backofen etwa 2 Stunden garen, gegebenenfalls mit Alufolie abdecken, damit der Braten nicht austrocknet. Mit der Soße auf einer Platte anrichten, mit Kräutern garnieren und in Scheiben geschnitten servieren.