Schweinebraten-Lauch-Gratin mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten-Lauch-Gratin mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Schweinebraten-Lauch-Gratin mit Käse

Schweinebraten-Lauch-Gratin mit Käse
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml trockener Weißwein
500 g Schweinebraten kalt vom Vortag
250 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 Eier
100 g geriebener Emmentaler
75 g geriebener Käse z. B. Parmesan
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Lauch waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. In heißer Butter 1-2 Minuten anschwitzen, salzen, pfeffern, mit Weißwein ablöschen und vom Feuer nehmen. Den Braten in Scheiben schneiden und mit dem Lauch (ohne Flüssigkeit) in eine Auflaufform schichten. Zur Flüssigkeit in der Pfanne die Brühe gießen und aufkochen lassen. Die Sahne zufügen und etwa um die Hälfte einköcheln lassen. vom Feuer nehmen, ein wenig abkühlen lassen und mit den Eiern und dem Emmentaler verrühren. Über das Fleisch-Gemüse gießen, salzen, pfeffern und mit dem Parmesan bestreuen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
2
Mit Schnittlauch bestreut servieren.