Schweinebraten mit Aprikosen gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten mit Aprikosen gefülltDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Schweinebraten mit Aprikosen gefüllt

Rezept: Schweinebraten mit Aprikosen gefüllt
40 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Aprikosen
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g ganze, geschälte Mandeln
800 g Schweinelende küchenfertig, pariert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 Zweige Thymian
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
200 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Die Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen und beiseite legen.
3
Die Lende abbrausen und trocken tupfen. Längs etwa 1,5 cm dick zu einer Roulade aufschneiden und ausbreiten. Salzen, pfeffern und die Aprikosen mit den Mandeln gemischt mittig auf dem Fleisch verteilen. Das Fleisch aufrollen und mit Küchengarn festbinden.
4
Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abstreifen und fein hacken. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und 4 EL Olivenöl verrühren und den Braten rundherum damit einstreichen.
5
In einem heißen Bräter von allen Seiten anbraten und mit dem Wein ablöschen. Den Braten im vorgeheizten Ofen 1-1 1/2 Stunden schmoren lassen. Dabei immer wieder mit dem Bratenfond beträufeln. Den fertigen braten aus dem Ofen nehmen und in Scheiben geschnitten auf einer Platte angerichtet servieren. Nach Belieben mit frischem Thymian garnieren.