Schweinebraten mit Fenchel auf italienische Art (Arrosto al finocchio) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten mit Fenchel auf italienische Art (Arrosto al finocchio)Durchschnittliche Bewertung: 4.11536

Schweinebraten mit Fenchel auf italienische Art (Arrosto al finocchio)

Schweinebraten mit Fenchel auf italienische Art (Arrosto al finocchio)
30 min.
Zubereitung
2 d. 2 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1,2 kg Halsgrat vom Schwein, küchenfertig
3 Knoblauchzehen
2 EL Fenchelsaat
1 l Buttermilch
2 Möhren
2 Zwiebeln
1 Petersilienwurzel
¼ Knollensellerie
2 Fenchelknollen mit Grün
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ein hohes Gefäß legen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Fenchelsamen in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett anrösten, bis sie duften, herausnehmen, in einem Mörser zerstoßen und mit dem Knoblauch und der Buttermilch mischen. Über das Fleisch gießen, mit Folie abdecken und für ca. 2 Tage im Kühlschrank marinieren lassen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Das Gemüse (bis auf den Fenchel) putzen und in grobe Stücke teilen. Den Fenchel waschen, putzen und in Spalten schneiden. Das Grün beiseite legen.
4
In einem Bräter das Öl erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und im heißen Bräter rundherum anbraten. Das Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Die Marinade angießen, salzen und pfeffern und im vorgeheizten Ofen 1 1/2 Stunden schmoren lassen.
5
Den fertigen Braten aus dem Ofen nehmen, die Sauce abschmecken und alles mit Fenchelgrün garniert servieren.