Schweinebraten mit Lauch und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten mit Lauch und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Schweinebraten mit Lauch und Tomaten

Rezept: Schweinebraten mit Lauch und Tomaten

Schweinebraten mit Lauch und Tomaten - Zartes Fleisch und knackiges Gemüse – lecker!

273
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 getrocknete Chilischote
1 TL Pfefferkörner
1 EL Meersalz
3 Knoblauchzehen
2 EL Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
800 g Schweinebraten (aus der Schulter; ohne Schwarte)
1 TL Ghee (Butterschmalz; 5 g)
1 Stange Lauch
3 Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Marinade Chilischote mit Pfeffer und Salz in einem Mörser zerstoßen. Knoblauch schälen, hacken und mit Honig, Öl und Gewürzen mischen.

2

Schweinebraten unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.

3

Ghee in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten bei starker Hitze in ca. 4 Minuten scharf anbraten.

4

Fleisch mit etwas Marinade bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 55 Minuten braten, dabei immer wieder mit Marinade bestreichen.

5

Inzwischen Lauch waschen, trockenschütteln, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Tomaten waschen, vierteln.

6

Lauch und Tomaten zum Braten in den Ofen geben und noch 20 Minuten garen.