Schweinebraten mit Pflaumenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinebraten mit PflaumenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71533

Schweinebraten mit Pflaumenfüllung

Schweinebraten mit Pflaumenfüllung
40 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinerollbraten ohne Schwarte, küchenfertig vorbereitet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 g blaue Pflaumen
Jetzt hier kaufen!½ TL gemahlener Zimt
Hier kaufen!½ TL gemahlen Nelke
Hier kaufen!1 Prise gemahlener Piment
2 EL Butterschmalz
2 Zwiebeln
¼ Knollensellerie
400 ml Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, ausbreiten und salzen und pfeffern.
3
Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälfte in schmale Streifen schneiden. Mit der Hälfte der Gewürze mischen, auf dem Fleisch verteilen, aufrollen, mit Küchengarn binden und salzen und pfeffern.
4
In einem Bräter das Butterschmalz zerlassen und das Fleisch rundherum goldbraun braten.
5
Kurz herausnehmen und beiseite legen.
6
Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Sellerie schälen und in grobe Stücke teilen.
7
Mit den Zwiebeln in den Bräter geben und anschwitzen, das Fleisch darauf setzen, die Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen 60-70 Minuten schmoren lassen. Dabei das Fleisch immer wieder mit der Brühe begießen.
8
Nach der Hälfte der Garzeit die restlichen Pflaumen mit den Gewürzen zugeben und untermischen.
9
Den Braten aus den Ofen nehmen, von dem Garn befreien, in Scheiben schneiden und mit dem Obst und Gemüse auf einer Platte angerichtet servieren.