Schweinebraten "Ungarische Art" Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Schweinebraten "Ungarische Art"Durchschnittliche Bewertung: 3.91524

Schweinebraten "Ungarische Art"

Schweinebraten "Ungarische Art"
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 geschälte Zwiebel und Knoblauchzehe
3 EL Öl
600 g Schweinenacken
Salz
weißer Pfeffer
1 Beutel Fix Würzmischung für Schnitzeltopf
je 1/2 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
80 g Wurst (Debreziner oder Cabanossi)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch würfeln. Knoblauch und 2 EL Öl verrühren. Fleisch salzen und pfeffern. Mit Knoblauchöl einreiben und im restlichen ÖI rundherum anbraten. Zwiebelwürfel kurz mitbraten. 400 ml Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 45 Minuten schmoren. Fleisch nach der Hälfte der Schmorzeit wenden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Unter "Rezept" versteht wohl jeder etwas anderes. Sorry, aber sobald "1 Beutel Fix Würzmischung für X" dazu gehört ist es für mich kein Rezept mehr.