Schweinebraten vom Spieß mit gerösteten Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Schweinebraten vom Spieß mit gerösteten Zwiebeln

Schweinebraten vom Spieß mit gerösteten Zwiebeln
15 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Schweinenacken
2 Knoblauchzehen
1 TL Pfefferkörner
1 TL Paprikapulver edelsüß
4 EL Sonnenblumenöl
1 TL getrockneter Majoran
4 Zwiebeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem geschroteten Pfeffer, Paprika, 2 EL Öl und Majoran zum Fleisch geben und gut vermengen. Abgedeckt über Nacht marinieren.
2
Am nächsten Tag auf Spieße stecken, salzen und unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Minuten grillen. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im restlichen Öl langsam goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und mit den Spießen servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages