Schweinefilet auf asiatische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet auf asiatische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Schweinefilet auf asiatische Art

Schweinefilet auf asiatische Art
300
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch trockentupfen und quer zur Faser in möglichst feine Scheiben schneiden. Nun in einer flachen Form verteilen. Daraufhin Speisestärke, Sojasauce und Reiswein oder Sherry verrühren und über das Fleisch gießen. Zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen Paprika und Chili halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien und waschen. Die Paprika in feine Streifen schneiden, die Chili fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Röllchen schneiden. Die Keimlinge verlesen, abbrausen und gut abtropfen lassen.

3

Schließlich das Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier trockentupfen. Das Öl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und das Fleisch darin rundum kurz anbraten. Gemüse und Marinade hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten knackig anbraten. Auf Tellern anrichten und servieren. Dazu passt Reis.