Schweinefilet auf Schlemmerart Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet auf SchlemmerartDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Schweinefilet auf Schlemmerart

Schweinefilet auf Schlemmerart
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweinefilets (à 200 g)
1 Zwiebel
Salz
20 g Öl
120 g Champignons
Thymian
Oregano
Estragon
Pfeffer
100 g Gänseleberpastete
1 EL Sahne oder Kondensmilch
1 TL Cognac
1 TL Öl
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel fein schneiden, mit einer Messerspitze mit Salz vermischen und in der Pfanne in Öl hellgelb dünsten.

2

Klein gehackte Champignons dazugeben, mit fein gehacktem Thymian, Oregano, Estragon und Pfeffer würzen und alles zusammen 10 Minuten zugedeckt weiterdämpfen. Danach noch so lange bei geöffnetem Deckel schmoren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.

3

Mit der Gänseleberpastete vermischen, mit der Sahne geschmeidig rühren und mit Cognac abschmecken.

4

Die Filets leicht mit Öl einmassieren, auf den heißen Rost legen und 10-15 Minuten pro Seite grillen. Dann salzen, pfeffern, auf einer gewärmten Platte anrichten und mit gehackter Petersilie und gehacktem Estragon bestreuen. In den letzten 3-4 Minuten mit hellem Bier bepinseln. Die Gemüsemasse auf die Mitte der vorbereiteten Schweinefiletstücke geben.