Schweinefilet-Eintopf mit Chinakohl und Pfifferlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet-Eintopf mit Chinakohl und PfifferlingenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Schweinefilet-Eintopf mit Chinakohl und Pfifferlingen

Rezept: Schweinefilet-Eintopf mit Chinakohl und Pfifferlingen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 frische Maiskolben
500 g Chinakohl
1 rote Paprikaschote
2 grüne Paprikaschoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
750 ml Geflügelbrühe
500 g Schweinefilet
250 g Pfifferling
2 Knoblauchzehen fein gehackt
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maiskolben putzen, waschen und in reichlich Wasser ca. 20 Minuten abgedeckt garen, dann herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Chinakohl waschen, putzen und grob schneiden.

3

Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln.

4

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringen schneiden.

5

Brühe aufkochen, vorbereitetes Gemüse zugeben und ca. 10-12 Min. bei geringer Hitze in der Brühe ziehen lassen.

6

Währenddessen das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden, zum Eintopf geben und ca. 6-8 Min. gar ziehen lassen.

7

Pfifferlinge putzen und je nach Größe ganz lassen oder schneiden. In heißer Butter mit dem Knoblauch anschwitzen, zum Schluss mit zum Eintopf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.