Schweinefilet im Erdnussmantel mit herzhafter Orangensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet im Erdnussmantel mit herzhafter OrangensoßeDurchschnittliche Bewertung: 41532

Schweinefilet im Erdnussmantel mit herzhafter Orangensoße

Schweinefilet im Erdnussmantel mit herzhafter Orangensoße
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefilet küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
1 Ei
1 EL frisch gehackter Kerbel
Hier kaufen!150 g gehackter Erdnüsse
Erdnussöl bei Amazon kaufen2 EL Erdnussöl
Für die Sauce
4 unbehandelte Orangen
200 ml Fleischbrühe
1 TL Honig
Jetzt zuschlagen!2 cl Orangenlikör
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 100°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden und durch das mit Kerbel verquirlte Ei ziehen. In den Erdnüssen wälzen, leicht festdrücken und in einer Pfanne in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und einem mit Backpapier belegten Backblech im Ofen 40-50 Minuten rosa garen lassen. Für die Sauce die Zesten von zwei Orangen abziehen, die Orangen gründlich schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Filets herausschneiden. Die restlichen Orangen auspressen und den Saft mit den Zesten sowie der Brühe aufkochen lassen. Auf etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Den Honig und den Orangenlikör unterrühren und mit etwas Stärke (in kaltem Wasser angerührt) abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Orangenfilets zugeben.
2
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, dann in Scheiben geschnitten mit der Orangensauce auf Tellern anrichten. Mit Kerbel garniert servieren.