Schweinefilet in Kokossauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet in KokossauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Schweinefilet in Kokossauce

Rezept: Schweinefilet in Kokossauce
280
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und hacken. Die Chilischote putzen, waschen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Das Zitronengras schälen und in dünne Ringe schneiden, mit dem Messerrücken zerdrücken.

2

Das Öl in einer hohen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den Knoblauch darin braten, bis er duftet. Nun Fleischstreifen, Schalotten, Chili, Zitronengras, Kurkuma und Brühe hinzufügen und unter Rühren braten, die Sauce etwas einkochen lassen.

3

Die Kokosmilch über die Mischung gießen und unterrühren. Den Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. Das Gericht mit gehackten Erdnüssen und Koriander bestreut servieren.