Schweinefilet mariniert mit Knoblauch-Senf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mariniert mit Knoblauch-SenfDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Schweinefilet mariniert mit Knoblauch-Senf

in Wein-Basilikum-Sauce

Rezept: Schweinefilet mariniert mit Knoblauch-Senf
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Schweinefilet ,ein möglichst regelmäßiges Stück oder 2 gleichgroße Stücke
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 EL Dijonsenf oder Senf mit grünem Pfeffer
8 EL Weißwein
4 EL Pesto (fertig aus dem Glas)
100 g Crème légère
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinefilet abspülen, trockentupfen und von Sehnen und Fett befreien. Aus Olivenöl, geschältem, zerdrücktem Knoblauch und Senf eine Paste rühren. Das Schweinefilet damit einreiben. Filet in den Mikrowellenteufel legen, Weißwein angießen, Deckel aufsetzen und 15 Minuten bei 600 Watt garen. Fleisch in Alufolie wickeln und auf einer vorgewärmten Platte ruhen lassen. Pesto und Crème légère unter den Fond rühren, mit Salz abschmecken und alles weitere 4 Minuten bei 600 Watt in das Gerät stellen. Zwischendurch den Fond einmal umrühren. Filet in Scheiben schneiden und mit der Basilikumsauce servieren. Bandnudeln, in Butter geschwenkt, schmecken gut dazu.