Schweinefilet mit Chinakohl und Möhren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit Chinakohl und MöhrenDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Schweinefilet mit Chinakohl und Möhren

Rezept: Schweinefilet mit Chinakohl und Möhren
340
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schweinefleisch abspülen und trockentupfen. Mit Garam Masala einreiben und circa 20 Minuten marinieren. Fleisch klein schneiden. Glasnudeln mit heißem Wasser überbrühen und circa 12 Minuten einweichen lassen. Chinakohl waschen, in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhre putzen und in dünne Scheiben schneiden. Chili in dünne Ringe schneiden.

2

Öl im Wok erhitzen. Fleisch unter Wenden kurz braten und zur Seite rühren. Chinakohl, Zwiebeln und Möhre circa 5 Minuten braten. Mit Sojasoße und Kurkuma würzen. Weitere circa 2 Minuten dünsten.

3

Glasnudeln abgießen und nach Belieben klein schneiden. Mit dem Fleisch unter das Gemüse rühren und kurz erhitzen. Korianderblättchen darüber streuen.