Schweinefilet mit Fächerkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit FächerkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 31520

Schweinefilet mit Fächerkartoffeln

Rezept: Schweinefilet mit Fächerkartoffeln
665
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
6 Kartoffeln (à ca. 120 g)
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL fein gehackte, gemischte Kräuter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
300 g Schweinefilet
1 EL Pflanzencreme mit feinem Butteraroma
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und mit einem scharfen Messer fächerartig einschneiden. Die Kartoffeln in eine ofenfeste Form setzen.

2

Die Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Mit dem Olivenöl und den Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Kräuteröl gleichmäßig über die eingeschnittenen Kartoffeln verteilen und bei 200 °C im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten garen.

3

Inzwischen das Schweinefilet abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fett in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Die Temperatur reduzieren und das Filet bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten weitergaren lassen. Dabei mehrmals wenden.

4

Das Filet aus der Pfanne nehmen, etwa 5 Minuten ruhen lassen. Dann in Scheiben
schneiden. Die Fächerkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit dem Schweinefilet servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmeckt ein Blattsalat