Schweinefilet mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 41528

Schweinefilet mit Fenchel

Schweinefilet mit Fenchel

Schweinefilet mit Fenchel - Praktisch: Bei diesem Gericht erledigt der Backofen die meiste Arbeit.

400
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Fenchelsaat wälzen.

2

Fenchelknollen putzen, waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; das Grün beiseitelegen.

3

Rosmarin waschen, trockenschütteln und Nadeln abzupfen. Knoblauch schälen und leicht andrücken.

4

Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten bei starker Hitze ca. 3 Minuten scharf anbraten.

5

Fenchel, Knoblauch, Rosmarin und Lorbeer zugeben, bei starker Hitze ca. 2 Minuten mitbraten und Farbe nehmen lassen. Fond zugießen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen; dabei das Fleisch gelegentlich mit Fond begießen.

6

Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit Gemüse und Fond in 4 Schalen anrichten und mit dem beiseitegelegten Fenchelgrün bestreuen.