Schweinefilet mit Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit KartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 3.71532

Schweinefilet mit Kartoffelpüree

Rezept: Schweinefilet mit Kartoffelpüree
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
4 große mehlige Kartoffeln
1 EL Butter
250 ml Milch
Trüffelöl
Für den Braten
600 g Schweinefilet
1 Zweig Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
1 Schuss Weißwein
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in Salzwasser in ca. 25 Min. kochen. Anschließend abseihen und durch die Kartoffelpresse pressen. Die Milch mit der Butter aufkochen, nach und nach über die gepressten Kartoffeln gießen, mit Salz und Trüffelöl abschmecken.
2
Das Fleisch in Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Rosmarin beigeben, die Steaks zart rosa braten.
3
Anschließend das Fleisch herausnehmen, überschüssiges Öl abgießen, etwas Butter darin aufschäumen, mit Weißwein ablöschen. Das Fleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit der Sauce nappieren.