Schweinefilet mit Knoblauch und Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit Knoblauch und FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Schweinefilet mit Knoblauch und Fenchel

Rezept: Schweinefilet mit Knoblauch und Fenchel
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Schweinefilet küchenfertig pariert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Fenchelknollen
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchknolle
2 Zweige Rosmarin
zum Garnieren
1 Handvoll Rucola
Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das Schweinefilet abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl von allen Seiten braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech legen. Den Fenchel waschen, putzen, den Strunk herausschneiden und in Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden und mit dem Fenchel um das Filet herum verteilen. Den Knoblauch waagrecht halbieren und zum Gemüse legen. Salzen, pfeffern und mit dem restlichen Öl beträufeln. Den Rosmarin abzupfen, über das Gemüse und Fleisch streuen und im Ofen ca. 30 Minuten braten.
3
Das Fleisch und Gemüse ab und zu wenden. Aus dem Ofen nehmen und das Filet in Scheiben geschnitten zusammen mit dem Gemüse anrichten. Mit Rucola und Rosmarin garniert servieren.