Schweinefilet mit Marillenfüllung dazu Kraut und Kartoffelnockerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit Marillenfüllung dazu Kraut und KartoffelnockerlDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Schweinefilet mit Marillenfüllung dazu Kraut und Kartoffelnockerl

Schweinefilet mit Marillenfüllung dazu Kraut und Kartoffelnockerl
45 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Gnocchi
600 g mehligkochende Kartoffeln
100 g Mehl
1 Eigelb
½ TL Salz
Für den Weinschaum
1 Schalotte
1 EL Butter
2 cl Sherry
¼ l Kalbsfond
75 ml trockener Weißwein
100 ml Sahne
Für das gedünstete Kraut
500 g Spitzkohl
1 EL Schalotten
1 EL Butter
Salz
weißer Pfeffer
¼ l Gemüsefond
1 Msp. Kümmel gemahlen
Für das gefüllte Schweinefilet
12 Aprikosen
750 g Schweinefilet (Mittelstück)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
100 ml Kalbsfond
1 TL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Gnocchi die Kartoffeln waschen, in der Schale ca. 30 Minuten weich kochen, pellen und noch warm durch die Presse drücken. Die Kartoffeln mit dem Mehl, dem Eigelb und dem Salz rasch zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Aus dem Teig etwa 2 cm dicke Rollen formen und diese in 1,5 cm breite Stücke schneiden. Für ein dekoratives Rillenmuster die Teigstücke mit den Zinken einer Gabel leicht flachdrücken. Die Gnocchi in reichlich kochendem Salzwasser garen. Sobald sie an die Oberfläche steigen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und bis zum Servieren warm stellen.
2
Für den Weinschaum die Schalotte schälen, fein würfeln und in der Butter andünsten. Mit Sherry ablöschen, diesen einreduzieren lassen, dann Weißwein und Kalbsfond angießen und auf etwa die Hälfte einköcheln lassen.
3
Für das Kraut den Spitzkohl putzen, die Blätter vom Strunk lösen und in etwa 5 mm breite Streifen schneiden. Die Schalotte schälen, fein würfeln und in Butter andünsten, die Kohlstreifen dazugeben und mitdünsten. Das Gemüse salzen, pfeffern und mit Kümmel würzen. Mit dem Gemüsefond aufgießen und den Spitzkohl unter gelegentlichem Umrühren darin zugedeckt bissfest garen.
4
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
5
Für das Schweinefilet die Marillen waschen, trocken tupfen, halbieren und entsteinen. Das Filet in 4 Stücke schneiden. Jedes Stück mit der Spitze eines Kochlöffels oder der Wetzstahlspitze der Länge nach durchbohren. In jedes Filetstück je 2 Marillenhälften drücken. Die restlichen Marillenhälften in Butter kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die gefüllten Schweinefilets salzen und Pfeffern. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Filets darin rundherum rasch anbraten und im Ofen auf dem Gitter (darunter Fettpfanne) 15-20 Minuten garen. Inzwischen den Bratansatz mit Kalbsfond lösen und zur Zwiebelreduktion des Weinschaums geben. Diesen Saucenansatz durch ein Sieb gießen, die abgelaufene Flüssigkeit mit der Sahne mischen, aufkochen und abschmecken. Kurz vor dem Servieren diese Sauce mit dem Stabmixer schaumig aufschlagen. Zum Anrichten auf vorgewärmte Teller etwas Kraut geben, um das Kraut herum einige Gnocchi anlegen, je ein halbiertes Filetstück auf dem Kraut platzieren und mit etwas Weinschaum nappiert servieren.
Top-Deals des Tages
34,23 €
Preis: 49,95 €
VON AMAZON
Einhell Gas Heizstrahler GS 4600 P (Heizleistung bis 4,6 kW, mit Piezo-Zündung, inkl. Druckminderer, Schlauch, Regler, für handelsübliche Gasflaschen)
Läuft ab in:
156,99 €
Preis: 499,00 €
VON AMAZON
Böhmerwald 309611-20 Kassettenbett mit 4 cm Innensteg, 100 % Daunen, 155 x 220 cm, 1.000 g
Läuft ab in:
69,79 €
Preis: 149,00 €
VON AMAZON
Böhmerwald 509601-11 Kamelhaar Mono-Decke / Motivsteppung / 135 x 200 cm
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages