Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilet mit Tomate-MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella

Rezept: Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella
400
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen vorheizen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5). Filet waschen, trocken tupfen und in 1 bis 2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise von jeder Seite kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

2

Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen.

3

Eine flache Auflauf- oder Pieform (ca. 24 cm Durchmesser) fetten. Fleisch, Tomaten und Mozzarella dachziegelartig einschichten, dabei drei Viertel des Basilikum zwischen die Scheiben legen. Mit 1-2 EL Öl beträufeln und würzen. Im heißen Backofen 10-15 Minuten gratinieren. Mit Rest Basilikum garnieren. Dazu schmeckt Ciabatta.

Zusätzlicher Tipp

Fettarme Variante: Statt Schweinefilet Hähnchenfilet verwenden.

Dazu einen kleinen Salat servieren.