Schweinefilets mit Salsa verde und grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefilets mit Salsa verde und grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Schweinefilets mit Salsa verde und grünem Spargel

Schweinefilets mit Salsa verde und grünem Spargel
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Blattpetersilie
5 Sardellenfilets (in Öl)
2 EL Kapern
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 TL Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kg grüner Spargel
600 g Schweinefilet küchenfertig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und mit den Sardellen, den Kapern und 6 EL Öl fein pürieren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Den Spargel im unteren Drittel schalen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

3

Zwischenzeitlich das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, parieren, in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und pfeffern und im restlichen heißen Öl ca. 6 Minuten unter Wenden scharf braten. Die Schweinemedaillons mit dem abgetropften Spargel und der Salsa verde auf Teller angerichtet servieren.