Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefiletwickel mit Zucchini und AubergineDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine

Rezept: Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine

Schweinefiletwickel mit Zucchini und Aubergine - Würzig, zart und mit Gemüsebeilage: das perfekte Grillgericht!

382
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Schweinefilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3

Chilischoten in einem Mörser zerdrücken und mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren.

4

Aus je 1 Zucchini- und Auber-ginenscheibe sowie 1 Schweinefleischscheibe kleine Türmchen bauen. Mit Marinade bestreichen und mit Bacon umwickeln.

5

Päckchen auf dem heißen Grill 10–15 Minuten von allen Seiten grillen.

6

Inzwischen Salbei waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Päckchen damit bestreuen.