Schweinefiletzöpfe mit Madagaskarsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefiletzöpfe mit MadagaskarsauceDurchschnittliche Bewertung: 3158

Schweinefiletzöpfe mit Madagaskarsauce

Rezept: Schweinefiletzöpfe mit Madagaskarsauce
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 lange Schweinefilets (je 237,5 g)
Jodsalz
Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
2 EL Öl
Tomatenachtel
Petersilie
für die Madagaskarsauce
1 Becher Crème fraîche
3 TL Tomatenmark
1 TL zerdrückter grüner Pfeffer
Chilipulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinefilets waschen, abtrocknen, evtl. Haut und Sehnen entfernen. Jedes Filet vom dickeren Ende beginnend zweimal längs durchschneiden, dabei am dickeren Ende einen 1,5 cm breiten Rand stehenlassen. Die Filets zu Zöpfen flechten, an den Enden mit Holzstäbchen feststecken, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Öl erhitzen, die Filetzöpfe von allen Seiten etwa 30 Minuten darin braten, erkalten lassen, auf einer Platte anrichten, mit Tomatenachteln und Petersilie garnieren.

2

Crème fraîche mit Tomatenmark, zerdrücktem grünem Pfeffer verrühren, mit Salz und Chilipulver abschmecken.

Die Sauce über die Schweinefilets geben.