Schweinefleisch in Apfelwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch in ApfelweinDurchschnittliche Bewertung: 31511

Schweinefleisch in Apfelwein

mit Kartoffeln und Äpfeln

Rezept: Schweinefleisch in Apfelwein
30 min.
Zubereitung
5 h. 27 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
30 g Butter
2 Zwiebeln in Scheiben geschnitten
1 EL Sonnenblumenöl
1 ¾ kg Schweinefleisch aus der Keule
1 ½ l Apfelwein (Cidre)
2 Zweige Thymian
800 g Kartoffeln geschält und längs halbiert
125 ml Creme double
grobes Meersalz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Äpfel
50 g Butter
5 säuerliche Äpfel z. B. Braeburn oder Cox Orange, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Ofen auf 150°C vorheizen. Die Butter in einem großen feuerfesten Schmortopf zerlassen, die Zwiebeln hinzufügen und bei milder Hitze ca. 5 Minuten braten. Sie sollten weich, aber nicht gebräunt sein. Daraufhin die Zwiebeln herausnehmen. Das Öl zugeben, die Hitze erhöhen und das Schweinefleisch von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer gut würzen. 

 

2

Ein wenig Apfelwein in den Topf gießen, erhitzen und den Bratenansatz vom Topfboden kratzen. Das Fleisch und die Zwiebeln wieder in den Topf geben, den Thymian und den restlichen Apfelwein hinzufügen. Ein wenig würzen und zum Kochen bringen, nun 1 Minute kochen lassen. Dann den Schaum abschöpfen, anschließend die Hitze reduzieren, den Topf verschließen und im vorgeheizten Backofen 4 Stunden lang schmoren lassen. Das Fleisch in regelmäßigen Abständen umdrehen und nach der Hälfte der Kochzeit mit Gewürzen abschmecken. 1 Stunde vor dem Ende der Kochzeit die Kartoffeln mitkochen lassen.

3

Aus dem Backofen nehmen, das Fleisch und die Kartoffeln auf eine Platte legen und mit Folie bedecken, damit sie warm bleiben. Die Soße bei starker Hitze 10- 15 Minuten lang reduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Um die Äpfel zuzubereiten, in der Zwischenzeit die Butter in einer großen Bratpfanne zerlassen, die Äpfel hinzufügen und bei starker Hitze 5-10 Minuten lang braten, bis sie weich und gebräunt sind.

Zum Servieren das Schweinefleisch in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln und Äpfeln auf Tellern anrichten. Die Crème double in die Soße rühren und sofort servieren.