Schweinefleisch in Kokossoße mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch in Kokossoße mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Schweinefleisch in Kokossoße mit Gemüse

Rezept: Schweinefleisch in Kokossoße mit Gemüse
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg mageres Schweinefleisch
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Stangen Staudensellerie
1 grüne Paprikaschote
200 g grüne Bohnen
2 TL schwarze Senfkörner
2 TL Kreuzkümmelsamen
Hier kaufen!8 Nelken
Chilipulver (0,25 - 0,5 TL)
8 EL (80 g) geklärte Butter
Kokosmilch bei Amazon kaufen300 ml dicke Kokosmilch
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!evtl. Speisestärke
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.

Dann die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die Paprika waschen, halbieren und entkernen.

Den Sellerie und die Paprika in Streifen, Bohnen in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Senfkörner, Kreuzkümmel, Nelken und Chili zusammen fein mahlen.

2

Die Zwiebeln in der Butter glasig dünsten, die gemahlenen Gewürze zugeben und 1 Minute mitdünsten.

Nun das Fleisch zugeben und etwa 30 Minuten schmoren, bis es fast gar ist.

3

Das Fleisch mit der Kokosmilch und der Sojasoße ablöschen.

Dann das Gemüse zufügen und weitere 15-20 Minuten kochen lassen. Das Gemüse und auch das Fleisch sollten nun gar sein.

Zusätzlicher Tipp

Die Soße evtl. andicken und mit Salz abschmecken.