Schweinefleisch mit Bambussprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch mit BambussprossenDurchschnittliche Bewertung: 41531

Schweinefleisch mit Bambussprossen

Rezept: Schweinefleisch mit Bambussprossen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis nach Packungsanweisung garen. Die Schweineschnitzel in schmale Streifen schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen. Den Chinakohl in dünne Streifen schneiden.

2

Das Öl im Wok erhitzen, das Fleisch zufügen und unter ständigem Rühren hellbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Chinakohl, die Haselnüsse und ein paar Esslöffel von der Bambussprossenflüssigkeit hinzufügen. Etwa 5 Minuten unter Rühren garen.

3

Einige Streifen Bambussprossen beiseite legen. Die restlichen Bambussprossen, die Sojasauce, Curry-, Chilipulver und Zucker zum Fleisch geben und gut unterrühren. Mit den beiseite gelegten Bambussprossen garnieren und mit dem Reis servieren.

Zusätzlicher Tipp

Reichen Sie dazu Sojasauce.