Schweinefleisch mit dicken Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch mit dicken BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Schweinefleisch mit dicken Bohnen

Rezept: Schweinefleisch mit dicken Bohnen
655
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
15 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g getrocknete dicke weiße Bohnenkern
Hier kaufen!Natron
350 g reife Tomaten
750 g Schweinefleisch (Schulter oder Hals)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
50 g Butter
150 ml Gemüsebrühe
grob gestoßene Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
2 EL Tomatenmark
2 EL gehackte Petersilie
Salz (nach Belieben)
schwarzer Pfeffer (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Schmortopf

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnenkerne mindestens 14 Std. in kaltem kalkarmem Wasser (sonst etwas Speisenatron dazugeben) einweichen.

2

Bohnen im Einweichwasser aufsetzen und 1 Std. zugedeckt leise köcheln lassen. Inzwischen Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten, quer halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln. Das Fleisch in etwa 4 cm große Würfel (also größer als für Gulasch) schneiden, mit Küchenpapier trockentupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, sehr fein würfeln.

3

In einem Schmortopf die Butter erhitzen. Das Fleisch bei mittlerer Hitze rundum 7-10 Min. anbraten, es soll gerade leicht bräunen. Zwiebeln und Knoblauch bei mäßiger Hitze goldgelb mitschmoren. Tomaten unterrühren, kurz andünsten, dann die Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer, Piment und Lorbeerblatt würzen. Aufkochen, fest zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Min. schmoren.

4

Danach die Bohnen abgießen und unter das Fleisch mischen. Noch 45- 60 Min. garen, bis die Bohnen weich sind. Tomatenmark unterrühren, mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu Sesam-Fladenbrot reichen.