Schweinefleisch mit Oliven und Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch mit Oliven und ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Schweinefleisch mit Oliven und Champignons

Schweinefleisch mit Oliven und Champignons
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinelende
1 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 g Champignons
2 Knoblauchzehen geschält und gehackt
200 g grüne Oliven entsteint
250 ml Weißwein
2 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schweinelende waschen, trocken tupfen und würfeln.
2
Knoblauch schälen und fein hacken.
3
Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
4
Champignons in 2 EL heißem anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Dann restliches Öl in die Pfanne geben und mit Mehl bestaubtes Fleisch anbraten. Knoblauch zugeben und mit Weißwein ablöschen. Pilze wieder mit in die Pfanne, Oliven darüber streuen, salzen, pfeffern und zugedeckt bei milder Hitze ca. 10-15 Min. schmoren lassen. Evtl. noch etwas Wasser zugeben. Zum Schluss Petersilie darüber streuen und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
5
Dazu nach Belieben Weißbrot reichen.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein