Schweinefleisch San Choy Bau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch San Choy BauDurchschnittliche Bewertung: 41521

Schweinefleisch San Choy Bau

Schweinefleisch San Choy Bau
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
1 EL Öl
400 g Schweinehackfleisch
230 g Wasserkastanie aus der Dose, abgetropft und feingehackt
6 Frühlingszwiebeln feingehackt
2 EL trockener Sherry
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Hier online bestellen2 TL Sesamöl
2 TL Austernsauce
kleine Salatblatt (Römischer Salat, Eisbergsalat oder Chicorée)
frische Pfefferminzblatt zum Servieren
Sauce
2 EL Pflaumensauce
1 EL Hoisin-Sauce
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen. Das Fleisch unter Rühren bei großer Hitze anbraten. Eventuelle Klumpen mit einer Gabel zerkleinern. Anschließend Wasserkastanien, Bambussprossen und Frühlingszwiebeln zugeben, gut unterrühren und 1 Minute braten.

2

Nun Sherry, Sojasauce, Sesamöl und Austernsauce mischen, zugießen und gut schwenken. 2 Minuten erwärmen, dann vom Herd nehmen.

3

Für die Sauce alle Zutaten mit 2 Eßlöffeln Wasser in einer Schüssel mischen.

4

Zum Servieren ungefähr 1 Eßlöffel der warmen Hackmischung auf je 1 Salatblatt geben. Mit gehackter Pfefferminze bestreuen und mit der Sauce servieren, die über das Fleisch geträufelt wird.

Zusätzlicher Tipp

Pflaumensauce ist eine süßsaure, marmeladenartige Gewürzmischung, die in der chinesischen Küche zum Kochen und manchmal auch als Dip verwendet wird. Pflaumensauce wird aus dunklen japanischen Pflaumen, Knoblauch, Ingwer, Zucker, Essig und Gewürzen hergestellt.