Schweinefleisch-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Schweinefleisch-Spieße

Schweinefleisch-Spieße
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Schweinefleisch von der Schulter
Salz
Pfeffer
1 Prise Nelkenpfeffer
4 Tomaten
1 Apfel
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefleisch in gleich große Würfel schneiden und mit den Gewürzen einreiben. Diese Fleischwürfel abwechselnd mit Tomatenscheiben und Apfelspalten auf Spieße stecken, alles mit Öl betupfen und auf dem vorgeheizten Grillrost von allen Seiten brutzlig braun braten. In der Zwischenzeit ein Sößchen aus folgenden Zutaten rühren: In einem Topf 0,5 Tasse Olivenöl erhitzen, 1 feingewiegte Zwiebel darin goldgelb werden lassen, 5 Eßlöffel gewiegte, grüne Oliven zufügen, 1 Eßlöffel Essig, 1 Teelöffel Zucker, 1 Teelöffel Paprikapuder, 1,5 Teelöffel Senf und etwas Salz. Alles einmal aufkochen lassen, damit sich eine sämige Sauce bildet, die nach Bedarf noch mit Stärkemehl gebunden werden kann. Diese Sauce separat zu den Spießen auftragen.