Schweinefleisch süß-sauer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch süß-sauerDurchschnittliche Bewertung: 31510

Schweinefleisch süß-sauer

Schweinefleisch süß-sauer
207
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Stärke mit Sojasauce, Essig, Reiswein, Meerrettich und Kecap manis in einer Schüssel mischen. Cayennepfeffer unterrühren und das Fleisch in der Marinade einlegen. 15 Minuten ziehen lassen.

2

Die Ananas würfeln, den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden, die Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und würfeln. Chilischote entkernen und fein hacken.

3

2 EI Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Nach und nach Porree, Paprikaschote und Chili darin bei mittlerer Temperatur etwa 5 Minuten braten. Das restliche Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Fleisch aus der Marinade nehmen und abtupfen. Im heißen Öl gut braten.

4

Fleisch mit Ananas und Marinade unter das Gemüse rühren und alles etwa 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Reis servieren.