Schweinefleisch Szechuan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleisch SzechuanDurchschnittliche Bewertung: 41527

Schweinefleisch Szechuan

mit Fenchelsalat

Rezept: Schweinefleisch Szechuan
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Fenchelknollen geputzt und in dünne Scheiben geschnitten
4 Blutorangen geschält und in dünne Scheiben geschnitten
2 TL Meersalz
2 TL Szechuan-Pfefferkorn
1 TL weiße Pfefferkörner
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl zum Anbraten
4 Schweinesteaks a 150g flach geklopft wie Schnitzel
40 g Kerbelblatt
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fenchel mit den Orangen zusammen mit 1 TL Salz in eine Schüssel geben und beiseitestellen.

2

Den Szechuanpfeffer, den weißen Pfeffer und das verbleibende Salz in einer Gewürzmühle mahlen oder im Mörser zerstoßen. Die Gewürzmischung auf einen Teller geben und die Schweinefilets darin wenden, bis alle Steaks ringsherum damit bedeckt sind.

3

Das Olivenöl in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung auf mittlerer Stufe erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die gewürzten Steaks hineinlegen und von
jeder Seite 4-5 Minuten braten. Vom Herd nehmen, 5 Minuten lassen und dann in dicke Streifen schneiden.

4

Den Kerbel unter den Fencbel-Orangen-Salat heben, mit dem Olivenöl anmachen und zusammen mit dem Fleisch auf die Teller schichten.