Schweinefleischcurry mit Kokosmilch (Massaman-Curry) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleischcurry mit Kokosmilch (Massaman-Curry)Durchschnittliche Bewertung: 41521

Schweinefleischcurry mit Kokosmilch (Massaman-Curry)

Rezept: Schweinefleischcurry mit Kokosmilch (Massaman-Curry)
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g gepresste Tamarinde
600 g Schweinefleisch z. B. Oberschale
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen50 ml Fischsauce
Hier kaufen!100 g Erdnüsse
2 EL Öl
Kokosmilch bei Amazon kaufen1 Dose Kokosmilch (ungesüßt, 400 g)
2 Zwiebeln
500 g Kartoffeln festkochend
2 EL Massaman
Salz
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tamarinde in 125 ml Wasser einweichen. Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. In einer Schüssel mit der Fischsauce mischen und etwa 10 Min. ziehen lassen.
2
Erdnüsse in einer Messermühle grob mahlen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise braun anbraten. Die cremige obere Teil der Kokosmilch in einen Topf, übrige Kokosmilch zum Fleisch in die Pfanne geben. Die Erdnüsse zum gesamten Fleisch geben und alles ca. 20 Min. zugedeckt köcheln lassen.
3
Zwiebeln schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
4
Kokoscreme im Topf aufkochen und 2 Min. köcheln lassen. Die Currypaste einrühren und darin auflösen. Zwiebeln zugehen und 1 Min. kochen. Das Fleisch mit der Kokos-Sauce aus der Pfanne in den Topf umfüllen und die Kartoffelwürfel zugeben.
5
Tamarinde auspressen, die Fasern wegwerfen, die Flüssigkeit zum Curry geben und ca. 15 Min. köcheln lassen, bis Fleisch und Kartoffeln gar sind. Mit Salz und Zucker abschmecken.