Schweinefleischpfanne mit Paprika und Zuckerschoten dazu Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleischpfanne mit Paprika und Zuckerschoten dazu ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Schweinefleischpfanne mit Paprika und Zuckerschoten dazu Reis

Rezept: Schweinefleischpfanne mit Paprika und Zuckerschoten dazu Reis
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Fleisch kalt abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in kleine ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Speisestärke, Reiswein und 1 Messerspitze Salz und Pfeffer verrühren und die Fleischstreifen damit vermischen. Paprikaschote putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen und putzen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Streifen schneiden.
2
Die Hälfte des Öls im Wok erhitzen. Fleisch von beiden Seiten etwa 2 Minuten scharf braten, herausnehmen und warm halten. Übriges Öl in den Wok geben und das Gemüse zugeben und etwa 5 Minuten unter Rühren anbraten. Fleisch untermengen, alles nochmals erhitzen, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Reis servieren.