Schweinefleischstreifen mit Erdnüssen und Gemüse auf chinesische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinefleischstreifen mit Erdnüssen und Gemüse auf chinesische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Schweinefleischstreifen mit Erdnüssen und Gemüse auf chinesische Art

Rezept: Schweinefleischstreifen mit Erdnüssen und Gemüse auf chinesische Art
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefleisch in schmale Streifen schneiden und in eine Schale geben. Das 5-Gewürz-Pulver mit der Sojasauce verrühren und über das Fleisch geben, gut durchrühren und ca. 30 Minuten marinieren lassen. 

2

Erdnüsse fein hacken. Möhren schälen und in schmale Streifen schneiden. Den Lauch putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Paprika halbieren, entkernen, putzen, waschen und in Streifen schneiden. In einem Wok 3 EL Erdnussöl erhitzen und das Fleisch darin ca. 1-2. Minuten scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. 

3

Das restliche Öl in den Wok geben, Möhren, Lauch und Paprika darin unter Rühren anbraten. Mit Currypulver, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen und das Fleisch wieder hineingeben. Die Erdnusskerne hinzufügen, kurz abkochen lassen und abschmecken. In Schälchen anrichten. Dazu gibt’s Reis.