Schweinegeschnetzeltes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinegeschnetzeltesDurchschnittliche Bewertung: 41525

Schweinegeschnetzeltes

in Käsesauce

Rezept: Schweinegeschnetzeltes
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Filet waschen, trockentupfen, in Scheiben schneiden.

2

Das Fleisch mit Thymian und Rosmarin würzen, das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten.

3

Das Schweinelilet unter ständigem Rühren braten, salzen, pfeffern, herausnehmen und warm stellen.

4

Die Zwiebel hacken, im verbliebenen Fett anschwitzen.

5

Die Austernpilze waschen, abtropfen lassen, kleinschneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen.

6

Mit Zitronensaft und Wein beträufeln. Das Mehl in die Milch klümpchenfrei einrühren und die Sauce damit auffüllen.

7

Das Ganze bei mäßiger Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen.

8

Anschließend das Fleisch und den Parmesankäse sowie den frisch geschnittenen Schnittlauch unter die Sauce heben, nochmals erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.

9

Das Schweinegeschnetzelte mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abrunden, anrichten, ausgarnieren und servieren.