Schweinegeschnetzeltes pikant Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinegeschnetzeltes pikantDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Schweinegeschnetzeltes pikant

Rezept: Schweinegeschnetzeltes pikant
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Teig
2 Eier
2 EL Mehl
4 EL Wasser
Salz
Für das Gemisch
600 g Schweineschulter in knapp gulaschgroßen Würfeln
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
2 Paprikaschoten am besten rot und grün
2 Scheiben Ananas (Dose)
125 ml Wasser
125 ml milder Essig
4 EL Zucker
2 EL Sirup
Salz
3 Tomaten
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
etwas Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Eier mit Mehl, Wasser und Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Das gewürfelte Fleisch darin wenden und in einer großen Pfanne in heißem Öl unter stetigem Wenden bei starker Hitze 3 Minuten anbraten. Herausnehmen und abtropfen lassen.

2

Die Paprikaschoten von Stielen und Kernen befreien, waschen in schmale Streifen schneiden, im restlichen Öl 3 Minuten braten.

3

Die Ananasringe in Würfel schneiden. Mit dem Wasser, Essig, Zucker, Sirup und Salz zum Gemüse geben und erwärmen. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, schälen, vierteln und zufügen. Alles zugedeckt 5 Minuten schmoren.

4

Dann das Fleisch zugeben, und bei milder Hitze alles zugedeckt 15 Minuten weichschmoren lassen.

5

Zwischendurch evtl. noch etwas Wasser zugießen. Zum Schluß die Sauce mit Speisestärke, die mit Wasser angerührt wurde, binden. Abschmecken. Am besten passt weißer, körniger Reis dazu.