Schweinegulasch mit Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinegulasch mit SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 4.31529

Schweinegulasch mit Sauerkraut

Rezept: Schweinegulasch mit Sauerkraut
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Schweinenacken
200 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g Sauerkraut
2 EL Butterschmalz
1 EL Kümmel
4 EL Paprikapulver
½ l Fleischbrühe
1 rote Paprikaschote
100 g saure Schlagsahne
400 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fleisch waschen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Butterschmalz erhitzen, Fleisch unter Rühren kräftig anbraten, herausnehmen und Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Sauerkraut zerpflücken, dazugeben und mit Kümmel, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Fleisch untermischen und Brühe angießen.
2
Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, würfeln und unter das Gulasch mischen. Weitere 30 Min. fertig schmoren. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser ca. 25 Min. gar kochen. Gulasch auf Tellern anrichten, mit saurer Sahne beträufeln und zusammen mit Salzkartoffeln servieren.