Schweinehappen aus der Kruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinehappen aus der KrusteDurchschnittliche Bewertung: 4155

Schweinehappen aus der Kruste

Schweinehappen aus der Kruste
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Stück frische Ingwerwurzel (ca 4cm)
4 Knoblauchzehen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
Kreuzkümmel online bestellen1 EL Kreuzkümmel
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL gutes Olivenöl
Salz
100 ml Kalbsfond
50 ml Malzbier
1 kg Schweinebrust vom Landschwein, mit dicker Schwarte
10 g geschroteter Szechuan-Pfeffer
lange Spieß zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Schweinebrust kalt abspülen, trockentupfen und die Schwarte rautenförmig einschneiden.

2

Daraufhin Ingwer und Knoblauch schälen bzw. abziehen und fein hacken. Knoblauch mit 2 Esslöffel Ingwer, Sojasauce, Kreuzkümmel, Szechuanpfefferschrot und Olivenöl mit dem Schneebesen vermischen und mit Salz würzen. Die Schweinebrust komplett damit marinieren.

3

In eine Auflaufform den Kalbsfond gießen und die Brust mit der Schwarte nach oben einlegen. Im Backofen bei 185°C Umluft ca. 1 Stunde garen. Anschließend die Schwarte mit dem Malzbier einpinseln und etwa 10 Minuten weitergaren.

4

Schließlich die Brust in kleine Stücke schneiden und auf langen Spießen servieren. Fond und Marinade zum Dippen dazustellen.