Schweinekarree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinekarreeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Schweinekarree

mit Rosmarin und Birnenpüree

Schweinekarree
20 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Schweinekarree à 6 Rippchen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Rosmarin grob gehackt
1 EL Meersalz
1 Zwiebel in dicke Ringe geschnitten
5 Zweige Rosmarin
4 Birnen geschält und geviertelt
80 ml Portwein
½ TL Rosmarin klein gehackt
375 ml Hühnerbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 230 °C vorheißen. Die Schwarte des Fleisches mit einem scharfen Messer einschneiden.

2

Das Öl, den gehackten Rosmarin und das Salz in einer kleinen Schale vermischen. Die Schwarte mit der Mischung einreiben und 4-5 Rosmarinzweige sowie die Zwiebelringe auf dem Boden eines Bräters verteilen. Das Schweinekarree auf die Zwiebeln legen und für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Anschließend aus der Form nehmen.

3

Die Birnenviertel um das Karree herum anordnen. Das Fleisch erneut in den Ofen schieben und nochmals 1 3/4 bis 2 Stunden lang schmoren lassen, bis es gar ist. Wenn man das Fleisch an der dicksten Stelle mit einer Gabel oder einem Metallspieß einsticht, sollte der austretende Saft klar sein. Das Karree aus dem Bräter nehmen, und mit Aluminiumfolie abdecken. An einem warmen Ort ruhen lassen.

4

6 der gebratenen Birnenviertel zurücklegen und die restlichen Viertel zu feinem Püree verrühren. Das Püree warm halten.

5

Für die Rosmarinsoße den gesamten Fleischsaft im Bräter bis auf 2 EL ablaufen lassen. Die Form anschließend auf mittlerer Stufe erhitzen und den Portwein hinzufügen. Danach den Boden der Form mithilfe einer Gabel oder einem Pfannenwender auskratzen. Den zurückbehaltenen Rosmarinzweig und die Hühnerbrühe hineingeben und die Hitze reduzieren. Die Mischung anschließend 5 Minuten lang sachte köcheln lassen. Sie sollte am Schluss auf 185 ml reduziert sein. Danach durch ein Sieb geben und zum Schluss den klein gehackten Rosmarin unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Aus dem Fleisch 6 Koteletts schneiden und zusammen mit einem Löffel warmem Birnenpüree, einem gebratenen Birnenschnitz und einem Schöpfer Rosmarinsoße servieren.