Schweinekotelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinekotelettDurchschnittliche Bewertung: 41526

Schweinekotelett

mit geschmortem Vogerlsalat und Roter Bete

Schweinekotelett
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Fleisch
4 Schweinekoteletts (à ca. 250 g)
2 EL schwarze Pfefferkörner
Salz
2 EL Butterschmalz
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Thymian
3 EL Butter
Saft von 1/2 Zitronen
Fleur de sel
Für den Salat
1 Knolle Rote Bete
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Sherryessig
1 EL Sonnenblumenöl
4 dünne Scheiben Räucherspeck
200 g Vogerlsalat (Feldsalat)
1 EL Butter
Außerdem
4 EL Sahne- Meerrettich (aus dem Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Fleisch die Koteletts 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Dann die Koteletts waschen und trocken tupfen. Den Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Koteletts darin auf beiden Seiten scharf anbraten und bei schwacher Hitze fertig braten.

2

Den Knoblauch schälen und halbieren, den Thymian waschen und trocken schütteln. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Alufolie bedeckt 10 Minuten ruhen lassen.

3

Das Bratfett aus der Pfanne gießen. Die Butter in der Pfanne erhitzen, den Knoblauch und den Thymian dazugeben und die Koteletts darin kurz nachbraten. Nach Belieben etwas grob zerstoßenen Pfeffer hinzufügen.

4

Für den Salat die Rote Bete schälen, auf dem Gemüsehobel in 2 mm dünne Scheiben und diese mit einem Messer in feine Streifen schneiden. Die Rote-Bete-Streifen in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Essig und dem Öl beträufeln. Die Speckscheiben in einer Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten knusprig braten. Den Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Feldsalat unter Rühren kurz anbraten (der Salat sollte nur leicht angebraten sein, er darf nicht zusammenfallen). Den Feldsalat unter die Rote-Bete- Streifen heben.

5

Die Koteletts auf Teller legen und je 1 EL Sahnemeerrettich danebensetzen. Den Bratensatz mit dem Zitronensaft ablöschen, über das Fleisch träufeln und mit Fleur de SeI bestreuen. Den Salat daneben anrichten und mit je 1 Speckscheibe garnieren. Nach Belieben frisches Bauernbrot dazu servieren.