Schweinekotelett auf indische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinekotelett auf indische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Schweinekotelett auf indische Art

Schweinekotelett auf indische Art
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Scheibe Toastbrot
1 Eigelb
4 EL Sahne
3 EL feingehackte Petersilie
2 EL fein gehackter Dill
2 EL fein gehackter Schnittlauch
1 EL fein gehackter Estragon
1 EL fein gehackter Basilikum
1 EL fein gehackter Kerbel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
Senf
Salz
4 dicke Schweinekoteletts (à 200 g)
Öl zum Bepinseln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Weißbrot in Würfel schneiden und mit Eigelb und Sahne quellen lassen. Dann mit den möglichst frischen Kräutern und Gewürzen zu einer schmackhaften Masse verarbeiten. Falls nur Trockenkräuter zur Verfügung stehen, so sollten diese, in der Menge auf ca. 1/4 reduziert, möglichst in etwas heißem Wasser oder Wein ebenfalls kurz quellen, um ihr Aroma voll zu entwickeln.

Die Koteletts mit einem sehr scharfen Messer taschenförmig bis zum Knochen einschneiden, innen leicht salzen. Dann die Füllung hineingeben, und die Taschen mit einem dicken Baumwollfaden zunähen oder mit einem Hölzchen zustecken. Nun das Fleisch gut mit Öl bepinseln. Auf dem vorgeheizten, gefetteten Grillrost von jeder Seite etwa 10-12 Minuten grillen. Zum Schluß salzen. Vor dem Servieren die Fäden oder Hölzchen herausnehmen.

Beilagen: Weißbrot oder Ofenkartoffeln, Blumenkohl mit einer feinen Käsesoße. Als Getränk ein trockener Frascatiwein.