Schweinekotelett mit Aprikosen gratiniert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinekotelett mit Aprikosen gratiniertDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Schweinekotelett mit Aprikosen gratiniert

Schweinekotelett mit Aprikosen gratiniert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Parmesan
125 g Aprikosen
1 EL Semmelbrösel
1 EL feingehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Salz
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Käse reiben. Die Aprikosen heiß überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Die Früchte halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit dem Käse, den Semmelbröseln und der Petersilie mischen und mit Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200 °C). Die Koteletts waschen und trocken tupfen.

2

Die Schwarte mehrfach einschneiden. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in heißem Öl rasch auf beiden Seiten anbraten. Auf ein Blech oder den Ofenrost legen. Die Aprikosenmischung darauf verteilen und das Ganze im Backofen etwa 10 Minuten goldbraun überbacken.