Schweinekotelett mit Salbei und Zitrone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinekotelett mit Salbei und ZitroneDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Schweinekotelett mit Salbei und Zitrone

Schweinekotelett mit Salbei und Zitrone
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Stück Schweinekotelett
Salz
Pfeffer
Senfkörner (nach Belieben)
1 Prise Nelkenpulver (nach Belieben)
20 Stück Salbeiblatt
Butter
1 Stück unbehandelte Zitronen geviertelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben zusätzlich zerdrückte Senfsamen und gemahlene Nelken verwenden.

Auf jede Seite der Koteletts zwei bis drei Salbeiblätter drücken.

2

In einer Pfanne bei mittlerer Temperatur Butter erhitzen. Die Koteletts und die Zitronenviertel hineingeben und etwa 3 Minuten auf jeder Seite braten.

Temperatur herunterschalten, ein wenig Zitronensaft aus den halb gebratenen Zitronenspalten auf das Fleisch drücken und die Koteletts weitere 2-4 Minuten braten.

 

Zusätzlicher Tipp

Für eine Sauce Bratensatz in der Pfanne mit einem Schuss Weißwein ablöschen und kurz umrühren, um den Bratensatz zu lösen.

Etwas Sahne dazugießen und evtl. Senf sowie einige Kapern dazuzugeben.

Dazu passen Röstkartoffeln.