Schweinekotelett mit Schmorbirnen und Salbei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinekotelett mit Schmorbirnen und SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Schweinekotelett mit Schmorbirnen und Salbei

Schweinekotelett mit Schmorbirnen und Salbei
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Birnen
4 Stängel Salbei
3 Schalotten
4 Schweinekoteletts á 180 g mit Knochen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
300 ml trockener Weißwein
150 g Gorgonzola
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf Grillstufe vorheizen. Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. Den Salbei waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Schalotten abziehen und in Ringe schneiden.

2

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Öl 3-5 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Herausnehmen und in eine Reihe legen.

3

Die Zwiebelringe, die Birnen und den Salbei in die Pfanne geben, ebenfalls 3-5 Minuten anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4

Die Birnen-Salbei-Sauce auf den Koteletts verteilen, mit dem zerkrümmelten Gorgonzola bestreuen und unter den heißen Grill 2-4 Minuten schmelzen lassen. Je ein Kotelett mit den geschmorten Birnen und der Sauce auf einem vorgewärmten Teller anrichten und servieren.