Schweinekotelett und Kartoffelsalat mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinekotelett und Kartoffelsalat mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Schweinekotelett und Kartoffelsalat mit Bohnen

Rezept: Schweinekotelett und Kartoffelsalat mit Bohnen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g kleine, festkochende Kartoffeln
Salz
300 g grüne Bohnen
4 Frühlingszwiebeln
½ Bund Schnittlauch
8 Schweinekoteletts küchenfertig, á ca. 90-100 g, mit Knochen
Pfeffer aus der Mühle
150 g Semmelbrösel
Mehl zum Wenden
1 Ei
2 EL Butterschmalz
2 EL Butter
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
2
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch waschen, putzen und separat zueinander in schmale Ringe schneiden.
3
Die Koteletts waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Den Schnittlauch mit den Semmelbröseln auf einem Teller mischen. Die Koteletts zuerst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt in der Semmelbröselmischung wenden. Die Panade fest andrücken und die Koteletts in heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten. Die Hitze reduzieren und die Koteletts noch einige Minuten ziehen lassen.
4
Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und in Scheiben schneiden.
5
In einer weiteren Pfanne die Butter erhitzen und die Bohnen mit den Kartoffeln und Frühlingszwiebeln darin schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf Schälchen verteilen. Mit den Koteletts und nach Belieben Salat angerichtet servieren.