Schweinekoteletts mit Schalotten und Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinekoteletts mit Schalotten und NudelnDurchschnittliche Bewertung: 41528

Schweinekoteletts mit Schalotten und Nudeln

Rezept: Schweinekoteletts mit Schalotten und Nudeln
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Schweineschnitzel à ca. 80 g
300 g Schalotten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
150 ml Fleischbrühe
300 g Tagliatelle
1 EL Butter
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und falls nötig flach klopfen. Die Schalotten schälen und halbieren. Das Fleisch salzen, pfeffern und im Mehl wenden. In 2-3 EL heißem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten und wieder herausnehmen. Die Schalotten im restlichen Öl kurz anbraten und mit dem Wein ablöschen. Aufkochen lassen und die Brühe zufügen. Etwa 10 Minuten leicht sämig einköcheln lassen.

2

Währenddessen die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

3

Die Schalottensauce abschmecken und die Schnitzel wieder einlegen. 2-3 Minuten bei milder Hitze nur noch gar ziehen lassen.

4

Die Nudeln abtropfen lassen, die Butter einschwenken und mit den Schnitzeln und der Sauce auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreut servieren.