Schweinelende mit Portwein-Honig-Glasur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinelende mit Portwein-Honig-GlasurDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Schweinelende mit Portwein-Honig-Glasur

Rezept: Schweinelende mit Portwein-Honig-Glasur
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Schweinelende mit Knochen
Jodsalz
12 Oregano
2 große Süßkartoffeln geschält, geviertelt
150 g Stilton in dicke Scheiben geschnitten
250 ml Portwein
60 ml Rinderbrühe
2 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Haut in Abständen von 1 cm mit einem spitzen Messer einritzen, das Fleisch mit Salz einreiben.

2

Den Oregano in eine Auflaufform geben und das Fleisch darauflegen. 20 Minuten im Ofen schmoren, dann die Hitze auf 180 Grad reduzieren.

3

Die Süßkartoffeln hinzufügen und weitere 30 Minuten schmoren. Inzwischen für die Glasur Portwein, Brühe und Honig bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten sirupartig einköcheln.

4

Das Fleisch in Scheiben aufschneiden, mit den Kartoffeln anrichten, den Stilton darauf geben und mit der Glasur beträufeln. Ergibt 4 Portionen.