Schweinemedaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinemedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 41519

Schweinemedaillons

auf Apfel

Schweinemedaillons
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schweinelende
½ Tasse Calvados (zum Marinieren)
Salz, Pfeffer, Senf
3 Äpfel (Boskop o.ä.)
Tasse Calvados
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Medaillons gehören zum Feinsten unserer Tafel und werden aus der Lende geschnitten. Schneiden Sie einfach 3-4 cm dicke Scheiben gerade ab, und schon haben Sie ihre Medaillons. Man kann sie noch ein wenig mit dem Handrücken oder einem breiten Messerrücken plattdrücken und schon geht es los.

2

Die Medaillons werden 1 Stunde in dem Calvados mariniert.

3

Dann einölen und von jeder Seite 3-4 Minuten grillen.

4

Salzen, pfeffern und auf der Unterseite mit Senf bestreichen. Gleichzeitig ausgestochene Apfelscheiben mitgrillen. Darauf kommen dann die Medaillons.

5

Schnell noch in einer Kelle Calvados erwärmen, anzünden und brennend über die Medaillons geben.